Aktuelle Meldungen des MEP

Der Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik feiert sein 10-jähriges Bestehen.  Die Lehrstuhlmitarbiter haben dies zum Anlass genommen, die Forschungsschwerpunkte, die Projekte und die Aufgaben in der Lehre in einer neuen Auflage der Lehrstuhlbroschüre vorzustellen. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Die Studie präsentiert in situ elektrochemische Impedanzspektroskopie Messungen, die während der (De-)Sodiation und (De-)Lithiation eines kommerziellen hard carbon-Anodenmaterials gemessen wurden und vergleicht die Beiträge zum Elektrodenwiderstand (Ranode), z.B. Ladungstransfer (RCT), Poren- (Rpore) und Separatorwiderstand (RHFR). Comparing the Lithiation and Sodiation of a Hard Carbon Anode…

Heute nach gut zwei Jahren Zusammenarbeit im TUM.Battery-Netzwerk können wir auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurückblicken. Trotz der Herausforderungen, die Covid-19 Pandemie für uns alle mitbrachte, mit eingeschränktem Laborbetrieb im Frühjahr und erneut gegen Jahresende, konnten zahlreiche Veröffentlichungen und Projektstarts vermeldet werden.

Red-phosphorus-impregnated carbon nanofibers for sodium-ion batteries and liquefaction of red phosphorus / Yihang Liu, Qingzhou Liu, Cheng Jian, Dingzhou Cui, Mingrui Chen, Zhen Li, Teng Li , Tom Nilges, Kai He, Zheng Jia & Chongwu Zhou / Nature Communications / Nature communications 11.1 (2020): 1-8 - DOI


Meldungen aus der MEP-Forschung

Elektrolysewasserstoff kann in das Erdgasnetz eingespeist werden und bietet damit die Option der Speicherung großer Energiemengen. Da es sich in seinen Verbrennungseigenschaften jedoch stark von Erdgas unterscheidet, sind die Auswirkungen auf das Betriebsverhalten von Motoren und Blockheizkraftwerken Gegenstand aktueller Forschung.

Die neuesten Ergebnisse des Kopernikus P2X-Projekts zeigen, dass das Treibhauspotenzial von grünem Wasserstoff auf der Grundlage einer Lebenszyklusanalyse (LCA) hauptsächlich von den für die Stromerzeugung verfügbaren Technologien abhängt.

Effect and Progress of the Amorphization Process for Microscale Silicon Particles under Partial Lithiation as Active Material in Lithium-Ion Batteries / Graf, M.; Berg, C.; Bernhard, R.; Haufe, S.; Pfeiffer, J.; Gasteiger, H. A. / J. Electrochem. Soc., 2022, 169, 020536 (Open Access) - DOI

Im Zuge der PtX Lab Talk-Vortragsreihe gab Valentin Batteiger vom Bauhaus Luftfahrt einen Einblick zum Thema PtL-Kraftstoffe

Kann die additive Fertigung von Elektrolyseurkomponenten die Entstehungskosten von grünem Wasserstoff senken? Wie nutzt man grünen Wasserstoff optimal in chemischen Nachfolgeprozessen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich seit Ende 2021 zwei neue Doktoranten am APT.