Aktuelle Meldungen der MEP

Das Zentrum für Gekoppelte Energiesysteme, Center for Combined Smart Energy Systems (CoSES), wurde am 12. Juli von Prof. Dr. Thomas Hamacher, Direktor der Technischen Hochschule München am ZEI, Garching, offiziell eingeweiht. Herr Dr. Florian Leiner, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, und Herr Alfred Gaffal, Vorsitzender des Aufsichtsrates Wolf GmbH, ehem. Präsident VBW …

Die Electrochemical Society zeichnet das Engagement des Student Chapter Münchens aus [MEHR]. Das ECS Student Chapter München wurde im November 2013 am Institut für Technische Elektrochemie der Technischen Universität München gegründet und hat derzeit rund 30 Doktoranden und Postdocs aus verschiedenen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichen als Mitglieder. Im vergangenen Jahr…

Mit Absolventenfeier, Sektempfang und Party der Fachschaft

Auch dieses Jahr war der Lehrstuhl EES wieder stark involviert bei der Doppelveranstaltung Messe Intersolar und der begleitenden Konferenz "The Smarter E". Im Rahmen einer Exkursion erklärten zahlreiche Fachexperten den Studenten die Chancen und Herausforderungen unterschiedlicher konkurrierender Speichertechnologien und ihre verschiedenen Anwendungsfälle. Des Weiteren war der Lehrstuhl EES auf…

Aktuelles Interview mit Prof. Lienkamp vom Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik im Bayrischen Rundfunk zur Öko-Bilanz von E-Transportern 


Meldungen aus der MEP-Forschung

April 2019 - Auszeichnung als "Best Review Paper 2017":              Die Veröffentlichung mit dem Titel: " Lithium-Ion Battery Storage for the Grid — A Review of Stationary Battery Storage System Design Tailored for Applications in Modern Power Grids” wurde vom Expertenkomitee von MDPI Energies mit dem 1. Preis der Kategorie "Best Review Paper 2017" ausgezeichnet.  Mehr dazu hier April 2019 -…

Daniel Pritzl, Andreas E. Bumberger, Morten Wetjen, Johannes Landesfeind, Sophie Solchenbach und Hubert A. Gasteiger vom Lehrstuhl für Technische Elektrochemie, TUM, veröffentlichten den Artikel 'Identifying Contact Resistances in High-Voltage Cathodes by Impedance Spectroscopy'. Ganzer Text

Die beiden Publikationen des Lehrstuhls für Theoretische Chemie sind besonders relevant im Bereich der Batterieforschung: Implications of Occupational Disorder on Ion Mobility in Li4Ti5O12 Battery Materials H.H. Heenen, C. Scheurer, und K. Reuter, Nano Lett. 17, 3884 (2017).MEHR / DOI: 10.1021/acs.nanolett.7b01400Chemical Shift Reference Scale for Li Solid State NMR Derived by First-Principles…

Nach einem aktuellen Ranking für das 4. Quartal 2018 zählt der am Lehrstuhl TEC verfasste Artikel “Oxygen Release and Its Effect on the Cycling Stability of LiNixMnyCozO2 (NMC) Cathode Materials for Li-Ion Batteries” zu einem der meist heruntergeladenen Artikel des JES (Journal der Electrochemical Society) im Themenbereich Batterien und Energiespeicher. Der Artikel erschien 2017. Er kann auf…